Sonntag, 3. März 2013

Playmobil-Paradies.

Guten Abend, ihr Lieben!

Ich schon wieder. Die Mädels haben am Wochenende das Kinderzimmer zu einem Playmobil-Spiele-Paradies umgestaltet! Der Weg zum Bett und an das Fenster ist nur mit viel Balance und guten Augen erreichbar. Seit ich irgendwann im letzten Jahr mein altes Playmobil herausholte, ist Mia fasziniert. Auch wenn es grundsätzlich erst ab 4 Jahren empfohlen wird, Mia spielt es für ihr Leben gerne. Richtige Rollenspiele werden dabei kreiert. 

In ihrer Stimme beim Spielen erkenne ich mich nicht allzu selten wieder: 
"Ich hab gesagt, ihr sollt jetzt schlafen. Nun ist aber wirklich Ruhe!" oder aber auch im genervten Ton: 
"Muss ich dir alles zweimal sagen?"
Herrlich, wie sie die guten erzieherischen Methoden an ihrer Playmobil-Figuren weitergibt. ;-)

Hier mal ein paar bunte Eindrücke vom Ist-Zustand des Kinderzimmers:



Ob Seilbahn, Wildtierzucht oder Almhütte, hier wird alles bespielt. Ganz beliebt, leider nicht auf den Bilder, sind auch unseren beiden Playmobil-Feen mit ihren Einhörnern. Auch diese nutzen lieber die Seilbahn statt den fliegenden Einhörnern! ;-) 

Seid ihr bzw. eure Mäuse auch Playmobil-Fans? Welche Playmobil-Serie wird denn bei euch am liebsten bespielt? Habt ihr auch noch alte Schätze eurer Kindheit?

Einiges, was ihr hier seht, wird es nächste Woche bei unserem großen Malwettbewerb zu gewinnen geben! Seid also gespannt und schaut unbedingt rein! Ich freue mich schon drauf!

Liebe Grüße
eure Julia