Dienstag, 7. August 2012

Elefantös.

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal wieder in Mias Kleiderschrank gestöbert und möchte euch damit ein Stückchen Sommer zurückholen, ein echtes Schmankerl sozusagen. ;-) Ein elefantastisches Höschen, welches schon einige Zeit in unserem Schrank liegt und bereits mehrfach zum Einsatz kam. Sie ist so unglaublich süß, dass ich sie euch nicht länger vorenthalten will, da sie sicher den einem oder anderen ebenso gut gefallen wird.





Diese fetzige Buxe heisst "Maja" und stammt aus dem süßen Shop "Libellas". Libellas, das sind Danni und Stella. 2 junge Frauen, die gemeinsam einen tollen Weg bestritten haben, um sich nun bei Libellas verwirklich zu können. Libellas zeichnet sich durch die durchweg ökologischen, handgemachten Schmuckstücke aus, bei denen wirklich alle Stoffe aus kontrolliert ökologischem Anbau stammen. Ja, selbst beim Garn wird hierauf geachtet! Schmunzeln musste ich, als ich las, dass die 2 sogar für die kleinen Pappschildchen an der Kleidung im Altpapiercontainer nach geeignetem Material suchen. ;-)





Praktisch ist, - wie passend in diesem "Sommer"- dass die Hose selbst mit einer Leggins darunter, immer noch absolut genial ausschaut. Außerdem denke ich, dass sie sogar im nächsten Sommer noch passen wird. 

Gefällt sie euch auch so? 

Alleine schon wegen der 2 aufgesetzten Herztaschen kam ich einfach nicht an ihr vorbei. Hinzu kam das Argument der Bequemlichkeit und irgendwie erschien sie mir, wie für uns gemacht. Es ging jedenfalls einfach nicht anders. ;-)




Vielleicht seid ihr jetzt ja auch ganz verrückt nach diesem elefantösen Hingucker. :-) 

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche,

ganz liebe Grüße
Julia