Samstag, 28. Januar 2012

Kunterbuntes zum Nachmachen.

Ich hatte ja bereits angekündigt, diese Woche noch einen tollen Basteltipp an euch weiterzugeben. 
Heute bot es sich an und es wurde wieder bunt bei uns....




Ihr seht hier mit Wasserfarben bemalte Wattepads. In kunterbunten Farben bemalt ihr 6 dieser Pads, einen von ihnen möglichst hell, am besten gelb. Anschließend lasst ihr sie trocknen.
Während dieser Zeit schneidet ihr einen kleinen Halbkreis und zwei kleine weiße Vierecke aus, auf denen ihr jeweils einen schwarzen Punkt malt. Zudem benötigt ihr zwei ca. 3cm lange Wollfäden.

Aus dem gelben Pad, der Fäden und dem zugeschnittenen & bemalten Papier entsteht dieses hier:


Ein fröhliches Gesichtchen. :-) Nun erahnt man es schon. 

Wir basteln eine farbenfrohe Raupe! :) 

Nun müsst ihr nur noch die übrigen Wattepads aneinandergereiht neben das kleine Köpfchen kleben und fertig ist die kleine Raupe Nimmersatt:


Ist sie nicht süß geworden? Bei so einem eifrigen Bastelkind wird das sicher nicht unserer letzte Raupe bleiben. ;-)


Wenn auch ihr so eine bunte Raupe basteln wollt, benötigt ihr Folgendes:

  • 6 Wattepads
  • Wasserfarben + Pinsel
  • Farbiges + festes Papier für den Untergrund
  • 1 weißes Blatt Papier
  • 1 schwarzer Stift
  • Wolle (alternativ auch 2 Papierstreifen)
  • Klebe

In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderschönes, restliches Wochenende!

Kreative Grüße,
Julia