Sonntag, 8. Januar 2012

Blogparade: Me & My Mommy

Ich bin nahezu sprachlos! Wie weit weg erschien diese Zahl noch vor einigen Monaten und nun ist sie plötzlich da. Die magische 500 wurde geknackt und das habe ich ausschließlich euch zu verdanken! Ihr, meine lieben  Leser, die immer wieder voller Erwartungen meine Posts lesen, mir liebe E-Mails schicken oder einfach das ein oder andere Mal ein paar liebe Worte auf dem Blog hinterlassen. Ich danke euch von ganzem Herzen, ihr 500 Leser!
(...Wenn ich mir vorstelle, wei viele ihr seid, würdet ihr nun alle auf unserem Marktplatz stehen :D)

Ich nehme diese Zahl nun zum Anlass, um meine erste Blogparade nach dem Motto Me & My Mommy zu starten. Wer sich nun mit runzelnder Stirn und weit geöffneten Augen fragt (Ich wüsste zu gern, wer nun vor dem Bildschirm sitzt und kontrolliert ob man mit weit geöffneten Augen seine Stirn zum Runzeln bringen kann :D), "Was ist das denn?", dem sage ich, das habe ich mich auch schon gefragt! Ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich viel Ahnung davon, aber ich sage euch mal, wie ich es mir vorgestellt habe. :-)

Jede Mami kennt das wohl, das Rätseln, wem das Kindlein denn nun ähnlicher sieht, dem Papa, der Mama oder doch vielleicht der Oma?! Mir ist hierzu eine, wie ich finde, wundervolle Idee gekommen, die ich gerne mit euch gemeinsam umsetzen wollen würde. Seht selbst:

*Foto entfernt

Ich dachte mir, wir fügen einfach die Gesichtshälften unserer Zwerge und die der damaligen Kinderfotos von uns zusammen! Habt ihr Lust mitzumachen???

Mitmachen ganz leicht gemacht:

- Bastelt ein Bildchen aus den jeweiligen Mama-/Kind-Gesichtshälften und postet dieses auf eurem Blog
- Verlinkt im Zuge dessen auf diesen Löckchenzauber-Post
- hinterlasst mir ein Kommentar mit dem Link zu eurem geposteten Foto

Gerne dürft ihr auch das obere Bildchen in eurer Sidebar verlinken. ;)

Am Ende (ich weiß noch nicht, wann das sein wird) würde ich gerne aus allen geposteten Bildern eine Riesencollage basteln und sie hier auf dem Blog einstellen! :-) Ihr gebt euch mit dem Link hier unter dem Post einverstanden, dass ich die Bilder auf meinem Blog veröffentlichen darf.
Ich hoffe, euch gefällt diese Idee und ihr habt sofort Lust bekommen, das auch auszuprobieren. Wie alt die Bilder sind, spielt dabei keine Rolle. Hauptsache es ist ein Bild aus Mamas Kindheit und ein Bild von eurem Zwergi, ganz egal, wie alt er/sie darauf ist. Mit Paint lassen sich 2 Fotos übrigens ganz leicht zusammenfügen. Schneidet zunächst die Hälften ab und fügt sie dort dann zu einem Bild zusammen. Bei Fragen könnt ihr mir gerne mailen, ich helfe euch. Wenn es nicht klappt, bastelt einfach eine Collage aus 2 kompletten Bildern, auch kein Problem. :)

Nun bin ich gespannt, was ihr zu unserem Bildchen sagt. Ist jawohl eindeutig ein Mamakind!? :-))))

Ich freue mich riesig auf eure Fotos!

Puuuh, war das ein langer Text. Wer bis hier gelesen hat, erhält ein dickes, fettes Bienchen!

herzliche Grüße
Julia