Freitag, 16. Dezember 2011

Weihnachtszauber.

Guten Abend ihr Lieben!

Zunächst einmal herzlichen Dank für sooo viele, liebevolle Worte unter dem letzten Post! War ein absolut wunderbares Feedback von euch ♥
Ich bin total überrascht, wie viele begeisterte Tragemamis es doch gibt!
Tausend Dank für so zahlreiche nette Worte!

Nun ja, es weihnachtet bekanntlich überall, was inzwischen wohl bei jedem angekommen sein dürfte. ;-) Bei uns hielt der erste Tannenbaum Einzug. Gestern machten wir uns auf die Jagd und anfangs dachte ich, die Dame möchte mir einen Baum aus Gold verkaufen. Eine Nordmanntanne für 45 € !! :O Ich war leicht sprachlos. Wo man doch nur 2 Wochen etwas von dem Bäumchen hat... Bin ich etwa geizig oder ist das nicht wirklich etwas sehr hoch angesetzt?
Glücklicherweise fanden wir dann beim nächsten Verkäufer noch "unsere" Tanne - für erschwingliche 20,- €! :-)  Und sie war keineswegs weniger schön.

Am Abend erlangte ich dann wieder eine neue Erkenntnis. Eine Lichterkette nahezu perfekt anzubringen, scheint ein Ding der Unmöglichkeit, zumindest ungeübt. In Teamarbeit gelang es dann doch noch und taadaaa, hier das Ergebnis:






So, ich mache mich wieder an die "Weihnachtsarbeit", es warten noch 2, 3 unverpackte Geschenke.

Ach ja, es ist übrigens nicht so, dass ich unsere Tannenbaumspitze nicht auf's Foto lassen wollte, es ist so, dass ich diese Dinger scheuslich finde und die Spitze leer bleibt... Bei uns kommt da also nix Glänzendes oder so rauf.
Ihr versteht sicher, was ich meine! :-)
Wobei ich mich gerade frage, ob es dafür alternativ auch Strohsterne zum Raufstecken gibt!?

Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende,
Julia