Sonntag, 25. Dezember 2011

Heiliger Abend.

Puuuuh, einmal kurz durchatmen... So ein  Weihnachtsmarathon hat es ja doch ganz schön in sich und mit Mia im Schlepptau wird es nicht gerade weniger stressig. Nichts desto trotz liegen nun 2 schöne Tage im Kreise der Familie hinter uns. Mias großes Weihnachtsgeschenk hatte ich euch ja bereits vorgestellt, die traumhaft schöne Spielküche aus dem Pirum Holzspielzeug-Shop. Ich kann euch versichern, die Küche ist der absolute Volltreffer gewesen! Sie ist aufgebaut im Original noch viel schöner, als ich sie mir vorgestellt hatte und es vergeht seit gestern kaum ein Augenblick, indem Mia diese Küche nicht bespielt, wenn wir zu Hause sind. Nach 13 Stunden Schlaf (!) hatte sie heute Morgen um halb neun (Ätsch :P) kaum ihre Augen auf, da rannte sie schon auf die Küche zu und kontrollierte, ob auch ja noch alles da ist. 
Der Weihnachtsmann kam übrigens während Mias Mittagschlaf und hatte alles artig unter dem Bäumchen verteilt. ;-)
Da habe ich aber in große Kinderaugen geschaut, als Mia diese Entdeckung machte! Die Bescherung musste natürlich noch etwas auf sich warten lassen, aber das Mäusekind, brav wie es ist, zeigte sich geduldig.
Die große Enthüllung, Mia lüftet das Geheimnis unter dem großen Tuch und kam anschließend nicht mehr davon los, 
so dass andere Geschenke zunächst unbeachtet blieben: :-)


Mami & Mia sind zufrieden und wünschen nun allen eine schöne restliche Weihnachtszeit! Bei uns steht morgen ein Geburtstag in der Familie an, es reißt also nicht ab. Erst recht nicht, wenn ich daran denke, dass Mia ja schon in 3 Tagen 2 Jahre alt wird! :-)

Einen schönen Abend euch allen,
liebe Grüße
Julia