Mittwoch, 14. September 2011

Schwedenliebe.

Ein herzliches Hallo an euch liebe Leser, insbesondere an all meine Neuankömmlinge! 

Ich freue mich sehr, dass ihr zu uns gefunden habt und wünsche euch viel Freude beim Verfolgen! Fühlt euch einfach wohl und seid herzlich willkommen!

Ich glaube, der Großteil von euch hat schon festgestellt, dass ich der nordischen Kindermode verfallen bin. Ich liebe diesen Stil und diese Art von frecher, kunterbunter Kinderkleidung. Da der Herbst vor der Tür steht, wurde es wieder Zeit für ein Paar neue Schuhe. Ich habe mich hierfür für die schwedische Schuhmarke 
entschieden. 

Öko? Logisch! So lautet das Motto von Kavat.


Schuhe von Kavat sind weltweit de Ersten, die mit dem offiziellen Umweltzeichen der EU zertifiziert wurden. Sowohl das Innenfutter als auch das Obermaterial sind aus Bio-Leder. Die Schuhe sind sehr robust und innen mit einem besonders weichem Futter gepolstert. Ein Fussbett aus Microfaser mit Latexkern und Lederbezug lässt die Füße atmen. Zudem sehen Kavat Schuhe einfach toll aus. Es gibt sie übrigens in den verschiedensten Formen und Farben (klick).
Mia liebt ihre Schuhe schon jetzt. 

Weil wir so viel Gefallen an Kavat-Schuhen finden, haben wir noch ein Paar gefütterte Stiefelchen mitgenommen, die Mia für euch gleich einmal Probe getragen hat.
Natürlich eine Nummer größer und der Winter ist gerettet. :-)

Wenn ihr auch noch auf der Suche nach Schuhen für den Übergang seid, solltet ihr euch tatsächlich mal Kavat-Schuhe ansehen.
Wir sind froh, unsere Schmuckstücke im Hause zu haben. ;)


Wenn ihr Näheres über KAVAT erfahren wollt, schaut doch mal HIER. Dort gibt es interessantes Video ("Kavat - Von der Kuh zum Schuh") über die Herstellung zu sehen.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Mittwoch!
Herzliche Grüße
Julia